Sehen 3.0 - Repp

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sehen 3.0

Leistungen
Unser modernes Leben verlangt von unseren Augen eine hohe Flexibilität. Es gilt Bildschirme zu entziffern, Bücher zu lesen, bewegte Bilder zu verfolgen und auch Details in der Ferne gut zu erkennen - zum Beispiel beim Auto fahren.
Wir von Augenoptik Repp in der Beinestraße 1 in Groß-Zimmern arbeiten deshalb mit neuen Messinstrumenten und Messmethoden, die alle Daten rund um Ihre Augen noch exakter und viel weitreichender als bisher erfassen.
Erst aus dem perfekten Zusammenspiel von Brille und Augen ergibt sich perfektes Sehen“, weiß Corinna Repp aus Erfahrung.Durch neue innovative Technologien werden sowohl die Brillenglasdesigns als auch die Anpassung der Gläser auf seine Träger immer präziser und individueller.
Wie müssen die Gläser beschaffen sein, damit sie mit den Augen ein ideales Team bilden? Diese Frage kann umso besser beantwortet werden, je genauer man die jeweilige persönliche Sehweise erfasst und auch die individuelle Art, die Brille zu tragen. Zusätzlich fließen Kopf- und Blickbewegungen als messbare Information mit ein.
Hier wird mit einer Kamera aus zwei Perspektiven die Position der Brille, genauer gesagt, die der beiden Brillengläser vor den Augen aufgenommen, um zu erfassen, wie und wo die Brille sitzt, auf welcher Höhe genau die Augen durchsehen und wie sich der Blickverlauf verhält. Aus der Summe dieser Ergebnisse errechnet sich Ihr ganz persönliches Brillenglasdesign.
Das Team von Augenoptik Repp wählt in Kenntnis all dieser Messergebnisse beste Premium-Produkte, wie Ysis naviso oder Anateo Mio aus. Anateo Mio hat vor kurzem auf der Weltmesse für Augenoptik in Paris die Goldmedaille erhalten.
Der erste Schritt zur Brille ist natürlich die Ermittlung der Brillenglasstärken. Und hier fängt ein neues Zeitalter der Messungen an. Eine vom Brillenglashersteller R+H aus Bamberg neu entwickelte Technologie baut auf die Auswertung von Wellenfronten auf und ist dabei so präzise wie keine andere Messmethode. Mit dem neuen Gerät gelingt es viel größere Bereiche der Augen zu vermessen und die dabei herausgefundenen Daten punktgenau auf die Fertigung der Brillengläser zu übertragen. Diese werden dann so individuell gestaltet, dass sie besser als bisher an die Augen angepasst sind und ein entspanntes, brillantes Sehen über den ganzen Tag hinweg geboten wird. Eine weitere punktgenaue Messung kann mit dem VINZENT Video-Zentriersystem vorgenommen werden.

Der Partner von Augenoptik Repp für die High Tech Brillengläser ist die Firma R+H aus Bamberg, die kürzlich erneut von den deutschen Augenoptikern zu Deutschlands bestem Brillenglaslieferanten gewählt wurde (Quelle: Industrienachrichtendienst Markt Intern, Düsseldorf) Dort werden in der modernsten Fertigung Europas hochwertig veredelte Brillengläser in aufwändigen Prozessen mittels innovativer Freiformtechnologie entwickelt und hergestellt. Ab sofort bietet Augenoptik Repp diese Qualität für bestes Sehen an: scharf, kontrastreich und farbig, ganz nach dem Motto: “Sehen wie ein Luchs” !
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü